fbpx

schnapp-zu.at

  • +43 664/57 27 029
  • office@schnapp-zu.at
Menü

FAQ - Alles was Sie uns schon immer fragen wollten ...

Jeder der Spaß daran hat neue Schnäppchen zu entdecken und das 18.  Lebensjahr vollendet hat.

Prinzipiell kann jeder unsere Angebote nach Lust und Laune durchstöbern ohne sich vorher registrieren zu müssen. Um ein Gebot abgeben zu können ist jedoch die Registrierung unter Angabe Ihrer Daten und der Zustimmung zu den AGB erforderlich. Dies kann in wenigen Sekunden über den Button “Login” geschehen. Ihre Daten werden von uns nur zu internen Verarbeitungszwecken (Rechnungslegung, Newsletter – wenn gewünscht, etc.) benötigt und werden zu keiner Zeit und Dritte weitergegeben. Mehr dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Um an der Auktion teilnehmen zu können, müssen Sie nichts bezahlen. Die Teilnahme als Bieter ist kostenlos.  Sollten Sie den Zuschlag für ein Produkt oder eine Leistung erhalten, sind in Ihrem Höchstgebot ebenfalls bereits alle Gebühren und Steuern enthalten. Ihr Höchstgebot ist auch der Endpreis den Sie bezahlen. Somit wissen Sie immer exakt über den endgültigen Preis Bescheid und wir ersparen Ihnen unnötige Überraschungen nach dem Zuschlag.

Gebote können nur während der aktiven Auktionsdauer abgeben werden. Wie lange die Auktion noch aktiv ist, ist in der Produktbeschreibung ersichtlich. Sie können Ihr Gebot im dafür vorgesehenen Feld eintragen und mit dem Button “Jetzt bieten” bestätigen. Tragen Sie den Preis ein, den Sie maximal bereit sind für das Produkt zu bezahlen. Danach bietet unser “Proxy-Bidding-System” automatisch für Sie mit und Sie ersparen sich wertvolle Zeit vor dem Bildschirm.

Der Begriff Proxy-Bidding stammt ursprünglich aus dem englischsprachigen Raum und setzt sich aus den Worten „proxy“, was so viel heißt wie „stellvertretend“ und „bidding“ zusammen, was wiederum für „bieten“ steht. Damit Sie nicht permanent vor dem Bildschirm sitzen und Schritt für Schritt mitbieten müssen, gibt es die Möglichkeit des sogenannten Proxy-Biddings. Dazu ein Beispiel: Sie möchten auf ein Produkt mit einem aktuellen Gebot von 10€ bieten. Ihr maximales Preislimit, das Sie bereit sind auszugeben ist 100€. Sie können Ihr Maximalgebot von 100€ eingeben. Bietet ein anderer Kunde im nächsten Schritt 20€, so sind trotzdem weiterhin Sie Höchstbietender, da wir via Proxy-Bidding automatisch um 1€ (bzw. um den individuell festgelegten Mindestgebotschritt – ersichtlich in der Produktbeschreibung) auf das neue Höchstgebot von 21€ erhöhen. Setzt wiederum ein anderer Nutzer sein max. Höchstgebot mit 200€ an, so liegt dieser Nutzer mit einem aktuellen Höchstgebot iHv. 101€ vorne. Sie werden darüber informiert, dass Sie überboten wurden und haben die Möglichkeit Ihr Gebot nach oben zu korrigieren. Um den vorhergehenden Nutzer zu überbieten und wieder Höchstbietender zu sein, müssen Sie allerdings ein Mindestgebot von 201€ eingeben.

Von (€)Bis (€)Gebotsschritt (€)
0492
502995
30049910
50099920
1.0001.99950
2.0009.99970
10.00029.999100
30.00099.999200
100.000250

Die Gebotsschritte können variieren und werden üblicherweise auch in den Produktbeschreibungen direkt angeführt. Die Von/Bis-Preise beziehen sich auf den Startpreis.

Ein abgegebenes Gebot kann nicht wieder gelöscht oder vermindert werden. Sie können Ihr Gebot lediglich erhöhen.

In Kooperation mit unseren Händlern bemühen wir uns stets die Produktbeschreibungen so detailliert wie möglich zu gestalten. Sollten Sie dennoch nicht alle benötigten Infos finden, kann der Händler unter den angegebenen Kontaktdaten kontaktiert werden.

Ein ordnungsgemäßer Auktionsverlauf ist uns bei schnapp-zu.at sehr wichtig. Um dies gewähren zu können, ist es erforderlich stets alle Mitbieter chronologisch anzuführen. So können sich auch alle Teilnehmer von der Richtigkeit des Bieterprozesses überzeugen. Im Auktionsverlauf wird allerdings immer nur der von Ihnen gewählte Benutzername sichtbar gemacht und NIEMALS persönliche Daten. Ihren Benutzernamen können Sie in Ihren Konto-Details abändern.

Start- und Endzeitpunkt einer jeden Auktion sind in den jeweiligen Produktbeschreibungen ersichtlich.  Alternativ können Sie in Ihren Kontoeinstellungen auch die E-Mail-Benachrichtigung für Auktionen, an denen Sie teilgenommen haben und die bald enden, aktivieren und deaktivieren. Ist die Einstellung aktiviert, bekommen Sie ca. eine Stunde vor Auktionsende eine E-Mail-Benachrichtigung.

Sie werden von uns per E-Mail darüber informiert, sollte ein anderer Nutzer ein höheres Gebot als Sie abgegeben haben oder das Produkt zum Sofortkaufpreis verkauft worden sein. Derzeit arbeiten wir auch an einer SMS-Benachrichtigung, für die Sie sich nach Freischaltung der Funktion kostenlos und jederzeit widerrufbar anmelden können.

Die meisten unserer E-Mails werden automatisiert übermittelt, weshalb sie von den gängigen E-Mail-Programmen oft in den Spamordner verschoben werden. Bitte kontrollieren Sie zuerst Ihren Spamordner und speichern Sie unsere E-Mail-Adresse als sicheren Absender.

Erhalten Sie dennoch keine unserer E-Mails, kontaktieren Sie bitte unseren Support.

Geben zwei oder mehrere Bieter gleich hohe Gebote ab, so gilt jener Bieter als Höchstbieter, dessen Gebot als erstes bei uns eingelangt ist. Der Auktionsverlauf ist jederzeit in den Produktinseraten direkt einsehbar.

Um überbotenen Schnäppchenjägern die Gelegenheit einer neuerlichen Gebotsabgabe zu ermöglichen, verlängert sich die Auktionszeit eines jeden Inserates um jeweils 2 Minuten, wenn in den letzten 5 Minuten ein neues Gebot abgegeben wurde.

Sie werden von uns über Ihren Zuschlag per E-Mail informiert. Bitte folgen Sie dem darin enthalten Link oder öffnen Sie das gewonnene Inserat und klicken auf “Zahlung abschließen”. Erst nachdem wir Ihre Rechnungsdetails erhalten haben, können wir Ihren Gewinn bearbeiten!

In dem E-Mail über Ihre Gewinnbestätigung, das Sie von uns erhalten haben, finden Sie auch einen Link, der Sie zur Zahlungsabwicklung weiterleitet. Sollten Sie dem E-Mail-Link nicht folgen, gelangen Sie auch über das ursprüngliche Inserat und “Zahlung abschließen” zur benötigten Zahlungsabwicklung. Bitte folgen Sie den Anweisungen der Zahlungsabwicklung. Zur Bezahlung stehen Ihnen die Zahlung via Vorauskasse, Kreditkarte und via PayPal zur Verfügung. Nachdem wir Ihre Rechnungsdetails erhalten haben, werden wir binnen 48 Stunden eine ordnungsgemäße Rechnung erstellen, welche Sie unter “Mein Konto” downloaden können. Bitte beachten Sie, dass der Händler von uns erst die Bestätigung zur Freigabe der Ware erhält, wenn Ihre Zahlung vollständig bei uns eingegangen ist.

In Ihrem abgegebenen Höchstgebot sind bereits alle Auktionsgebühren und Steuern enthalten. Sie haben mit einem Höchstgebot von 250€ den Zuschlag erhalten? Dann zahlen Sie exakt 250€ – keine zusätzlichen Kosten! Bitte beachten Sie aber, dass grundsätzlich bei jeder Auktion die Selbstabholung am Händlerstandort vereinbart ist! In manchen Fällen bieten die Händler auch Liefermöglichkeiten an. Dieser Service kann vom Händler gesondert verrechnet werden! Bietet der Händler einen Versand an, kann dies der Produktbeschreibung entnommen werden.

Nach der Gewinnbestätigung (erfolgt per E-Mail) muss das Produkt binnen 3 Werktagen bezahlt werden. Andernfalls behalten wir uns das Recht vor Mahngebühren zu verrechnen oder dem nächsten Höchstbietenden das Produkt zum Kauf anzubieten.

Um über unsere Onlineplattform Ihre eigenen Produkte/Dienstleistungen zu versteigern, ist eine gültige Gewerbeberechtigung erforderlich.  Alle gewerberechtlich registrierten Händler/Dienstleister können sich online HIER anmelden. Nachdem unser Team Ihre Daten überprüft hat, geben wir Ihren Account als Verkäufer frei und Sie bekommen Zugang zu Ihrem persönlichen Verkäufer-Dashboard.

Die grafische Darstellung der Onlineplattform hängt zurzeit noch sehr stark am benutzten Browser. Um eine optimale Darstellung zu gewährleisten, empfehlen wir die Browser Google Chrome oder Mozilla Firefox zu verwenden.

Die Browser können jederzeit und kostenlos unter den folgenden Links heruntergeladen werden:

 Google Chrome

 Mozilla Firefox

Die Funktionalität der Plattform ist aber durchwegs auch über andere Browser gegeben, hierbei kann es aber zu schlechten, verzehrten oder falschen Darstellungen von Tabellen, Funktionen oder Grafiken kommen.

Wir konnten hier nicht alle Ihre Fragen zum Auktionsablauf beantworten? Kein Problem! Kontaktieren Sie uns einfach  telefonisch oder per E-Mail. Das Schnapp-zu-Team hilft Ihnen gerne weiter unter:

Telefon: +43 699/10 60 04 99     E-Mail: office@schnapp-zu.at

Unser telefonischer Kundendienst ist von Montag bis Donnerstag von 17:00-19:00 Uhr und Freitags von 15:00-17:00 Uhr erreichbar.