fbpx

Turkmenische Alraune (Mandragora turcomanica) Samen – Rarität!

34,00 64,00 

Vorrätig

Löschen

Turkmenische (Mandragora turcomanica) Samen

Herkunft: Russland
Ernte: 2020/21
Keimdauer: ca. 2-4 Wochen

Du kannst zwischen 5 und 10 Samen auswählen.  Größere Mengen bitte auf Anfrage!

Vorsicht: Alle Teile dieser Pflanze, auch deren Samen, sind giftig und sind von Kindern fernzuhalten!

Anzuchtanleitung:

Die Keimung der Samen kann durch vorheriges Einweichen in Wasser oder verdünnter Gibberellinsäune verbessert werden, wobei normalerweise das Vorquellen in Wasser vollkommen ausreicht. Des Weiteren wird für eine bessere Keimrate eine vorherige Stratifizierung der Samen empfohlen (die Samen können dabei für 2-4 Wochen im Kühlschrank gelagert und anschließend eingepflanzt werden)

Diese Samen zählen zu den Dunkelkeimern, weshalb sie ca. 2-3cm dünn mit Erde (mit guter Drainage) bedeckt werden müssen.

Anzuchttöpfe mit einem Gemisch aus Anzuchterde- und Kakteenerde, Kies/Steinen befüllen, mit Wasser besprühen, die Samen auf die Erde legen und die Samen mit Substrat bedecken. Die Anzuchttöpfe am besten mit Plastikfolie abdecken und täglich lüften bzw. die Erde feucht halten. Die Töpfe können andernfalls auch in passende Zimmergewächshäuser gestellt werden, bis die Samen gekeimt und die Sämlinge ein paar Zentimeter groß sind. Wichtig ist eine Gewährleistung der Frischluftzufuhr mindestens einmal täglich, um Schimmel vorzubeugen und zu vermeiden.

Nach der Keimung der Samen können die Sämlinge nach wenigen Wochen langsam an die trockenere Raumluft oder Frischluft im Freien gewöhnt werden.

Benötigt im Freien Halbschatten bis sonnig (am besten etwas geschützt vor direkter Mittagssonne), ausreichend Wasser und gute Düngung! Diverse Insekten und Schnecken haben Alraunen zum Fressen gerne, weshalb man sie eventuell im Topf geschützt ziehen sollte. Desweiteren ist auf Spinnmilben zu achten, die sich gerne unter den Blättern aufhalten.

Wir verwenden für die Pflanzen qualitativ hochwertige Pflanzenerde mit ausreichend Perlite, Tongranulat und/oder Vulkansteingranulat.

 

Wissenswertes zur Alraune:

Der Name Mandragora kommt aus dem Griechischen und bedeutet “Vieh verletzend”. Die Angelsachsen beispielsweise betrachteten die Alraune sowie Periwinkle als die endgültigen Kräuter für den Einsatz in dämonischem Besitz.

Die Wurzel der Alraune wurde von den Alten als menschlich in ihrer Form betrachtet und oft in verschiedenen Texten als ein Mann mit einem sehr langen Bart oder als eine Frau mit sehr buschigen Haar dargestellt. Wenn die Wurzel in zwei Hälften geteilt wurde, wurde sie als weiblich betrachtet. Wenn nicht, war sie männlich. Die weiblichen Wurzeln waren die wertvollsten und galten als nützliches Zaubermittel, um Glück und Wohlstand zu fördern.

Die Pflanze soll unter dem Galgen von Mördern gewachsen sein, aus dem ausgeschiedenen Sekreten von Kriminellen entsprungen und beim Graben zu kreischen begonnen. Das Geräusch würde einen Mann töten oder verrückt machen, sagte man. Um diesem Schicksal zu entgehen, sollte man der Überlieferung nach einen Hund an die Pflanze binden, und er würde diese hochziehen und an der Stelle des Mannes sterben. Einige Legendenbe sagen, dass man sie erst nach Sonnenuntergang ernten könnte oder dass man vor der Ernte dreimal einen Kreis mit einem Schwert oder Zauberstab um die Pflanze ziehen müsse. Einmal geerntet, muss eine Hexe es in Wein waschen und zur Lagerung in Seide einwickeln.

GRATIS Samen zu jeder Bestellung 🙂

 

Wichtig:

  • Trotz ständiger Qualitätskontrollen (Überprüfung der Keimqualität, Lagerunsfähigkeit, etc. der Pflanzensamen, etc.) können wir leider keine Garantie auf die Keimung unserer Samen geben – zu viele verschiedene Faktoren im Rahmen der Anzucht/bedingungen – können eine erfolgreiche Keimung verhindern.
  • Bitte erkundigen Sie sich VOR Kauf dieses Produkts über die in Ihrem Land geltenden Gesetze und Einfuhrbestimmungen bzw. ob dieses Produkt importiert/verwendet/angebaut werden darf.
  • Unsere Pflanzensamen sind, sofern in Ihrem Land zur Anzucht bestimmt und erlaubt, ausschließlich für die Pflanzenanzucht vorgesehen.
  • Weitere Hinweise und Richtlinien entnehmen Sie bitte unseren AGBs oder schreiben Sie uns einfach Ihre Fragen per mail an
  • Versand: Wir versenden mit der österreichischen Post. Bei einem Einkauf bei uns im ebay-Shop können Sie versicherten (mit Sendungsnummer) oder unversicherten Versand (mit Sendungsnummer) auswählen. Im Falle eines Verlusts Ihrer Bestellung können wir bei “unversichertem Versand” weder eine Rückerstattung des Kaufpreises, noch eine Ersatzlieferung anbieten!
    Sollten Sie bei Ihrem Kauf “versicherten Versand” gewählt haben und Ihre Bestellung verloren gehen, ersetzen wir Ihnen die gesamte Bestellung oder erstatten Ihnen Ihren Kaufpreis zurück.

Zusätzliche Information

Stueckzahl

5, 10

Versandklasse

Samen

Bewertung abgeben

Kundenbewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Dieses Produkt wird verkauft von:

Übersicht